TSV Westerland Basketball
© %author%

TSV Westerland Basketball U14 – Das auf Sylt nicht nur der Surfnachwuchs anspruchsvollen Sport abliefern kann, zeigte die U14 Basketballmannschaft des TSV Westerland.

Aufgrund der wenigen Teams in Schleswig-Holstein ist der Spielplan sehr ausgedünnt. Mit den Kieler Förde Baskets, TSV Westerland, TSV Husum und TSV Schleswig sind in der Bezirksliga Nord nur vier Teams vertreten. Und das trotz des Aufwindes, denn der Basketball in den letzten Jahren genommen hat. Ein Indiz für die Probleme ist, dass das Schleswiger Team leider bisher alle Spiele gegen TSV Westerland abgesagt oder verschoben hat.

Keine einfache Aufgabe für Kemal Yildiz, der mit viel Herz -und wie man sieht, erfolgreich – die jungen KorbjägerInnen aus Westerland trainiert.

TSV Westerland Basketball U14 – das erste Heimspiel

Die Aufregung war groß am Samstag in der Halle am Schulzentrum. Das erste Heimspiel stand an. Schon um 11.20 Uhr war das Team in der Halle und baute alles für den großen Tag auf. Dann begann das Warten auf die Festländer, denn diese waren mit dem Zug angereist. Und dieser hatte leidereiniges an Verspätung. Die Erleichterung war groß als die Husumer dann gegen 12.20 endlich in der Halle erschienen.

TSV Westerland Basketball U14

Die Nachwuchstruppe verlor zwar ihr erstes Heimspiel zwar gegen eine körperlich überlegene Husumer Mannschaft, zeigte aber phasenweise großartigen Sport. Beeindruckend war der Kampfgeist des Teams, das sich mit der 42:48 Niederlage in die Winterpause verabschiedete. In der Halbzeit sah es nach einer hohen Niederlage aus. Unverdient, denn das Spiel war ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit kämpften sich die Sylter wieder heran und erzielten 32 ihrer insgesamt 42 Punkte. Es fehlten unter dem Strich also nur 3 Körbe für ein Remis. Wie sich die U14 entwickelt, kann man im Vergleich mit dem Hinspiel sehen, das mit einer 35 zu 75 Niederlage endete. Nach Ende der Partie waren die Kids nicht zu bremsen und warfen weiterhin ihre Körbe. Danach wurde noch fleissig aufgeräumt, all die Bänke Tische und Zeitnahmegeräte wurden verstaut. Nun geht es in die Winterpause, denn auch das eigentlich für das kommende Wochenende vorgesehene Spiel gegen Kiel fällt leider aus, bzw. wurde verschoben.

TSV Westerland Basketball U14 – Sucht Verstärkung

Das Team sucht natürlich laufend Verstärkung. Jahrgänge zwischen 2010 – 2012 wären klasse. Schreibt uns eine kurze Mail, dann senden wir euch die Trainingszeiten. Das nächste Spiel ist am 15. Januar um 12 Uhr zuhause gegen den Tabellenführer aus Kiel.

Bei den anderen Jahrgängen fehlen ebenfalls aktive Sportler. Hallensportarten wie Basketball haben auf der Insel durchaus Potential, wie es am Beispiel der Sylter Handballer ersichtlich wird. Wir hoffen, dass wir in der nächsten Saison auch wieder mit einer Herrenmannschaft auflaufen können.

TSV Westerland Basketball U14 als Spiegelbild funktionierender Vereinsarbeit

Dass die TSV Westerland Basketball U14 auf fleißige Helfer angewiesen ist, wird deutlich, wenn man sieht, was alles rund um so ein Spiel zu organisieren ist. Da schweift man ab – zurück in die eigene Jugend. In den 80ern war auf Sylt ein reges Vereinsleben. Neben TSV Westerland, Tinnum 66 und SC Norddörfer meldeten auch Fortuna Rantum, die Sportfreunde List oder TSV Morsum Mannschaften, auch Jugendmannschaften zu den verschiedenen Fußball- und Handball-Ligen an. Die Vorstellung davon, was alles dazugehört, um die Vereinsarbeit und Organisation am Laufen zu halten, kann man nur erahnen. Aber es müssen sich etliche Menschen  engagiert haben. Alleine der TSV Westerland verfügte neben der E-Jugend, D-Jugend, C-Jugend, B-Jugend und A-Jugend über fünf Jugendmannschaften in allen Altersgruppen, sowie drei(!) Herrenmannschaften,wobei die erste in der höchsten Schleswig-Holsteinischen Spielklasse spielte und die zweite immerhin auch in der Bezirksklasse. In der Jugend war es nicht so, wie es bei der TSV Westerland Basketball U14 und anderen Jugend-Basketball Teams derzeit der Fall ist. Bis auf die E- und die D- Jugend hatte jedes Team einen eigenen Trainer, 

Von 100 aktiven Jugendspieler können die Basketballer derzeit nur träumen.

Aber wer in der Halle war, der hat gesehen – Träume sind dazu da, sich diese zu erfüllen…

Ein Gedanke zu „TSV Westerland Basketball U14“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner